Linea DS-FS 120

  • Datum
    Juli 10, 2017
« Zurück zur News-Übersicht

Hierbei möchten wir ihnen den neuen Alleskönner von Illuxtron vorstellen: Die Linea DS-FS 120.

Dieser Einbaustrahler ist ein kleiner Bruder der Linea DS-F 150, wobei diese neue Variante im Gegensatz zu den vorigen Versionen sowohl in Hochvolt als auch in Niedervolt erhältlich ist.

Ein weiterer Unterschied ist die Verfügbarkeit der Abstrahlwinkel. So hat die Linea DS-F 150 zwei Abstrahlwinkel (40°/60°) wo die Linea DS-FS 120 drei hat (18°/37°/60°). Neu ist der straffe Abstrahlwinkel von 18°, wodurch die Armatur vielseitig eingesetzt werden kan.

Wie bereits eher erwähnt ist die Linea DS-FS 120 sowohl in Hochvolt wie auch in Niedervolt erhältlich.
Die Hochvolt-Variante ist eine ansprechend im Preis liegende Option die einfach zu installieren ist. Dieser Einbaustrahler ist standard CR190 und Triac dimmbar. Die zwei-polige Anschlussdose sorgt dafür, das Installateure die Einbaustrahler direkt an das Netz anschließen können. In der Anschlussdose befindet sich eine Lüsterklemme mit Zugentlastung. Dadurch ist kein weiterer Zubehör nötig.

Die Niedervolt –Ausführungen sind selbstverständlich auch in Illuxtron Qualität ausgeführt, u. a. mit den LED’s von Lumileds. Dadurch können sie endlos mit Lumen Output und CRI Werten kombinieren. Auch die Luxeon Stylist Series Technologie ist anwendbar in dieser Armatur, wodurch die Beleuchtung speziell für ihre Räumlichkeiten angepasst werden kann. Mehr über diese Technologien von Lumileds finden sie in diesem Newsbrief oder auf unserer Webseite.

Kurz gesagt ist die Linea DS-FS 120 eine sehr kompakter und vielseitiger Einbaustrahler. Mit Recht der talentvolle kleine Bruder der Linea DS-F 150. Diese sind jetzt erhältlich. Fragen sie ihren Area Sales Manager nach mehr Informationen.

Diese sind ab sofort verfügbar.
Holen Sie sich das Datenblatt

einige Fixtures gekennzeichnet: