Human Centric Lighting

Human centric lightingsolutions from Illuxtron
Intelligente Beleuchtung, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen hat. Eine Beleuchtung, die die Sehkraft, den Körper, die Emotionen und die Gesundheit positiv beeinflusst und Menschen produktiver macht. Das klingt nach Zukunftsmusik? Mit den dynamischen LEDs sind wir näher dran, als Sie denken.

Licht und unsere biologische Uhr

Human Centric Lighting ist einer der Standards in der Zukunft der Beleuchtungsindustrie. Diese revolutionäre Art der Beleuchtung rückt den Menschen in den Mittelpunkt. Unsere biologische Uhr ist nämlich auf natürliches Tageslicht eingestellt. Künstliches Licht kommt jedoch oft nicht mal in die Nähe. An einem sonnigen Tag strahlen auf eine Person draußen 100.000 Lux (Lux=Lumen/m²) ein, an einem bewölkten Tag 10.000 Lux. Verglichen mit dem Lumenoutput in Schulen und Büros mit jeweils nur 300 und 500 Lux! Human Centric Lighting ist ein Beleuchtungstrend, der dem natürlichen Tageslicht weitgehend in Form, Lichtintensität und Verlauf annähert.

Licht macht glücklich

Ein Mangel an Tageslicht kann zu Gesundheitsbeschwerden, Konzentrations- und Schlafstörungen und sogar zu Depressionen führen. Denken Sie nur an die Winterdepression, bei der wenig Tageslicht eine große Rolle spielt. Dadurch, dass Human Centric Lighting natürliches Tageslicht nachahmt, entspricht dies unserer biologischen Uhr viel mehr. Es sorgt dafür, dass wir aufmerksamer sind, uns am Ende des Tages mehr Energie verbleibt und wir nachts besser schlafen. Unsere Stimmung und unsere Laune werden dadurch positiv beeinflusst. Wir fühlen uns wohler, munterer und glücklicher!

Welchen Nutzen bringt es uns sonst noch?

Eine Beleuchtung, die den Menschen zum Ausgangspunkt nimmt, sorgt also dafür, dass wir besser sehen können und dass wir uns wohler fühlen. Es wirkt sich jedoch auch auf unsere Leistung aus. In der Schule können beispielsweise die Leistungen der Schüler positiv beeinflusst werden. Bei Arbeitnehmern steigert es die Produktivität bei einem niedrigeren Fehlerquotienten und somit den Gewinn des Unternehmens. Doch auch in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern profitieren die Bewohner von einer Beleuchtung, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Wie funktioniert das eigentlich?

Human Centric Lighting (HCL) lehnt sich also weitestgehend an die Natur des Menschen an. HCL ist nicht eine Lösung. Es ist eine Kombination aus Treibern, Steuersystemen und Beleuchtungslösungen, die miteinander kompatibel sind und das Licht Human Centric machen.

Illuxtron und Human Centric Lighting

Illuxtron hat bereits Tunable LED-Panels im Sortiment. Tunable bedeutet, dass die Farbtemperatur über ein angeschlossenes System reguliert werden kann. Zum Beispiel die Aviora mit einem UGR-Wert von unter 16. Dies führt zu einer Kombination aus einem niedrigen UGR-Wert und wenig Glanz, wodurch der Endverbraucher wiederum weniger abgelenkt wird und das Konzentrationsvermögen auf einem höheren Niveau bleibt.

In naher Zukunft werden wir diese Technik auch in unseren neuen und bereits vorhandenen Leuchten anwenden. Wollen Sie eine HC-Beleuchtungslösung? Wir denken gerne mit Ihnen mit!